Businessplan Erstellung

Ein Businessplan kann für Unternehmen und deren Partner bzw. Banken und Teilhaber interessant werden. Leider nimmt die Erstellung dieses Dokuments viel Zeit in Anspruch. Immerhin geht es hier darum, das eigene Unternehmen auf mehreren Seiten darzustellen, Alleinstellungsmerkmale hervorzuheben und die Zukunft zu planen.

Die Erstellung des Businessplans wird von vielen Selbstständigen und Unternehmen immer wieder verschoben. Der stressige Alltag lässt nicht viel Raum für Berechnungen und Ausformulierungen.

Aber: spätestens dann, wenn das Unternehmen einen Kredit aufnehmen möchte, interessiert es vor allem die Bank, wie die verschiedenen Projekte aufgebaut sind und wie die Verantwortlichen planen, die Umsätze zu steigern.

Ein virtueller Assistent weiß nicht nur, wie ein Businessplan aufgestellt sein sollte, sondern ist auch dazu in der Lage, die entsprechenden Inhalte ansprechend aufzubereiten.

Er weiß: das Lesen des Plans soll auch Spaß machen.
Denn: wer es schafft, die – oft eher trockenen – Angaben mit Leben zu füllen, ist in der Regel im Vorteil, wenn es beispielsweise darum geht, einen Sponsor zu überzeugen.

Selbstverständlich sollte die Erstellung des Businessplans jedoch immer in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber erfolgen. Nur er kennt sein Geschäft so gut, dass er weiß, welche Informationen unbedingt übermittelt werden sollten.

Kurz: der Aufbau eines Businessplans ist so gut wie immer gleich. Die Aufgabe des virtuellen Assistenten ist es, mit den richtigen Worten, Bildern und Tabellen das Interesse des Betrachters zu wecken.

Wir empfehlen Ihnen folgende virtuelle Assistenten:

LIGHTHOUSE office partner e.U.

Persönliches Profil
anfrage_at_lighthouse-office-partner.at
00436606060990
Christina Rexeis
8113 St. Bartholomä, Österreich
https://www.lighthouse-office-partner.at

Gülden Gülaydin

Persönliches Profil
hello_at_phoenix-assistance.de
017673123095

63791 Karlstein
www.phoenix-assistance.de
virtuelle.asstistenz_at_ka-va.org
+4917678305948

Deutschland